Vorstellung Charles Calvert

Vorstellung

Charles Calvert

portrait-charles-calvert

Hamburg, 01.03.2016
Seit Beginn des Jahres übernimmt Charles Calvert eine wichtige Kreativposition bei der Agentur brandpack und wird als Creative Director die weitere Entwicklung von brandpack mit vorantreiben. Neugier ist für Charles die wichtigste Tugend, um kreativ zu sein. Diese führte ihn nach verschiedenen Agenturstationen nun zu brandpack.

Hi Charlie – willkommen im brandpack Team! Erzähl doch mal kurz was über Dich? 
Ich mache es kurz: Brite aus Liverpool und seit 1988 in der schönen Stadt Hamburg. 
Ich habe über 20 Jahre Agentur-Erfahrung in Branding, Marken- & Design-Strategie und Packaging Design und nicht zu vergessen: Fast 25 Jahre Ehemann und 38 Jahre (2 x 19) Zwillingsvater!

Hobbies?
Kunst, Design, Musik (passiv & aktiv), philosophieren, Tanz, Fotografie, Theater, Fussball, Rugby …

Was magst Du an Deinem Beruf?
Ich mag vieles an meinem Beruf, vor allem die Vielfalt - woraus ich „Feelfalt" mache – Feelfalt von Kollegen/Kolleginnen, Feelfalt an Kunden, Feelfalt an Projekten. Ansonsten mag ich die Kreativität, Teamwork, Strategie, und Kunden-Präsentationen – an der Front! Und dann Teamwork im Regal zu sehen – Marken, Designs, Relaunches, Launches – the brand in the hand.

Und wann hast Du Dein Herz an Verpackungen verloren?
Es waren meine ersten Musik-Platten und ihre „Verpackung“ – also Covers!
Ich habe Ewigkeiten in Platten-Läden gestöbert, gesucht und Covers bewundert (das mache ich immer noch!)
Typographie, Grafik, Mode, Kunst, Design, Fotographie – alles war da! Besonders beeindruckend empfand ich die 70er und 80er Covers z.B. Sex Pistols, The Clash, Joy Division, Peter Saville. One of my Lieblings Designers hat eine unglaubliche Bandbreite von Covers gestaltet – von Roxy Music bis Orchestral Manoeuvres in the Dark bis Ultravox – iconic and inspiring!
Gleichzeitig war und ist aber auch Mode Verpackungskunst!

Hamburg – auch Deine Perle? Welches sind Deine Lieblingsplätze in Hamburg? Wo trifft man Dich beim Kaffee?
Meine 3 Perlen wohnen in Hamburg mit mir – meine Frau und meine Zwillingstöchter! 
Beim Kaffee trifft man mich eher zu Hause, beim Bier aber bestimmt im Irish Pub beim Fussball oder Rugby!
Lieblingsplätze – jede Menge! 
Natürlich zu Hause, Ottensen, Millerntor, an der Elbe, Konzerte, Theater, Ristorante Boccone – real Italian Food!
Last but not least: auf der Bühne mit meiner Band!

Wie findest Du Deine Ideen?
Ich finde meine Ideen gar nicht schlecht – Witz! No, seriously – im Alltag, im Theater, in der S-Bahn, in Supermärkten und mit Bleistift und Papier! Ich finde sehr viele Ideen in der Musik und in der Kunst!

Stichwort „Markenidentität“ – was fällt Dir dazu spontan ein?
Apple, Liverpool Football Club, David Bowie

Wenn Du einen Wunsch frei hättest, was würdest Du tun?
Ich bin ziemlich wunschlos happy. Deshalb würde ich meinen freien Wunsch gerne an jemand anderen verschenken!

Welches ist Dein nächsten Reiseziel?
Die Stadt heisst MORGEN – jeder Tag ist eine Reise! Jeder Tag ist Theater! Jeder Tag ist ein Geschenk!

 

 

Zurück